Neuer Blick auf Jesus

Ich bin an Jesus interessiert,
nicht an das, was sie aus ihm gemacht haben,
den Sohn Gottes, der Erhöhten, den Christus.
Ich schiebe all das beiseite,
Jungfrauengeburt, Wundertäter, Heiland und Erlöser,
auch Kreuzestod als für uns gestorben
und Auferstehung
und sehe auf ihn,
Jesus von Nazareth.
Viel ist von ihm nicht mehr übrig geblieben,
übermalt von vielen Christusbildern
und ich bin mir nicht mehr sicher,
ob er mir noch viel in unserer Zeit zu sagen hat
außer der Entgrenzung der Liebe.
Aber vielleicht ist es genug,
mehr als genug,
an einen Gott zu glauben, der alle Menschen liebt,
wie Jesus es getan hat, geglaubt und gelebt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s