Menschenfreundlich bleiben

Ich frage mich,

wie ich menschenfreundlich bleiben kann,

den Menschen zugewandt,

wenn sie sich mir so kalt und egoistisch erweisen.

Sie trampeln auf meinen Gefühlen herum.

Sie achten nicht auf mein Befinden,

es ist ihnen egal, wie es mir ergeht,

Hauptsache, sie setzen ihren Willen durch.

Ich spüre in mir die Gefahr,

zum Zyniker zu werden,

zum Menschenfeind.

Aber ich entschließe mich bewusst,

den Menschen insgesamt freundlich zu gewandt zu bleiben.

Freundlich aber bestimmt

will ich ihnen verwehren, auf meinen Gefühlen herum zu trampeln.

Den Menschen zugewandt,

will ich auf mein Befinden achten

und darauf, dass ich nicht untergehe.

Dankbar will ich auch all die Menschen bewusst wahrnehmen,

die mir menschenfreundlich zugewandt sind,

die sich für mich Zeit nehmen

Interesse an mir haben und Anteilnahme an mir nehmen.

Es sind mehr Menschenfreunde unterwegs auf Erden

als ich manchmal denke

und gemeinsam finde wir die Stärke,

dem Zynismus dieser Welt Stand zu halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s