Dafür kann ich nichts!

Ich kann nichts dafür,
zu einer Zeit in Deutschland geboren und aufgewachsen zu sein, in der es den meisten Menschen hierzulande, auch mir sehr, sehr gut geht.
Ich kann nichts dafür,
zu einer Zeit zu leben, in der seit Jahrzehnten in ganz Europa, auch bei uns in Deutschland, Frieden herrscht.
Ich kann nichts dafür,
Kind meiner Zeit, Kind meiner Gesellschaft, meiner Stadt, meines Dorfes zu sein.
Aber ich bin beschämt,
wenn ich an all die Menschen denke, die in der gleichen Zeit wie ich auf dieser Erde leben, und denen es längst nicht so gut geht wie uns.
Aber ich bin beschämt,
wenn mir die Not der Menschen in den weiten Teilen dieser Welt bewusst wird.
Dass es uns gut geht, dafür brauchen wir uns nicht zu schämen, dafür können wir nichts,
außer dankbar zu sein,
und die Not unserer Mitmenschen auf dieser Welt nicht zu übersehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s