Kern meines Glaubens

Das ist der Kern meines Glaubens:
Die Liebe Gottes,
die Jesus verkörpert,
verkündigt,
lebt
und sterbend bis zuletzt den Menschen entgegenbringt.

Alles andere ist nur Schale:
Gottes Sohn, Himmelwesen, der ganze Personenkult, den sie dann um Jesus gemacht haben.

Und darum bin ich immer noch Christ,
weil dieser Jesus Gott als Liebe verkörpert,
als bedingungslose Liebe,
die den Unannehmbaren annimmt
und damit auch mich.
Diese unbedingte Liebe Gottes übersteigt natürlich auch
den Horizont eines Jesus von Nazareth,                                                                          der begrenzt auf sein jüdisches Volk blickt                                                                  und manchmal menschlich, allzumenschlich                                                              als Mensch zu seiner Zeit
in seiner Liebesfähigkeit begrenzt ist.

Aber eines hat er in die Welt gebracht,
die Überzeugung, die Idee, die Vorstellung eines Gottes,
der es über Böse und Gute regnen lässt,
und auch die Sonne seiner Liebe über allen Menschen scheinen lässt.
Dafür lohnt es sich,
diesem Jesus nachzuspüren, in seine Fußstapfen zu treten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s