Fromm und frei im Denken

Fromm bin ich
mit Ehrfurcht im Herzen,
Ehrfurcht vor dem Leben,
dem Leben verpflichtet,
bin ich Leben umgeben von Leben,
das leben will.

Fromm bin ich
dankbar und staunend,
die Schönheit der Welt wahrnehmend.
Neugierig aufs Leben,
bin ich dankbar
gegenüber dem Urgrund meines Seins.

Fromm bin ich auch
in der Tatkraft meines Handelns,
dem Tun des Gerechten,
der Gerechtigkeit und dem Frieden verpflichtet
für alle Welt und alle Menschen.

Frei bin ich im Denken
Frei in der Handhabung meiner Vernunft,
Frei und kritisch gegenüber allen Autoritäten,
frei und nur der Wahrheit verpflichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s