Die Dummheit der Leute

Angehörige melden sich mit Anwalt, um es durchzusetzen, von der Trauerfeier informiert zu werden.

Eltern bestehen auf einen ganz bestimmten Tauftermin, weil der ja auch der Hochzeitstag ist.

Gemeindeglieder kriegen nicht das Maul auf, um den Pfarrer direkt zu einem Besuch zu bitten.

Ein Ehepaar liegt im Jahrzehnte langen Streit mit den eigenen Kindern und Geschwistern, bis die Frau stirbt, um des lieben Friedens willen.

Es ist manchmal zum Verzweifeln mit diesen Menschen.

Ich nehme Anstoß

an der Dummheit der Leute.

Wie blöd kann man sein,

sich so zu verhalten?

 

Manche sehen nur ihre eigenen Interessen,

setzen sie auf Biegen und Brechen durch,

Hauptsache ihr Wille geschieht.

Wie blöd kann man sein,

sich so zu verhalten?

 

Andere sind unreif auf andere Weise:

Sie sind nicht imstande, selbständig zu handeln,

ihren Verstand einzusetzen, ihre Füße in Bewegung zu setzen,

sie erwarten nur, im Leben wie Schafe von irgendwelchen Hirten geführt zu werden

und sehen nicht, wie belämmert das eigentlich ist.

Wie blöd kann man sein,

sich so zu verhalten?

 

Die Dummheit der Leute

besteht also darin,

dass sie entweder unfähig sind, eigenverantwortlich zu leben

oder

dass sie bis zum Überdruss elende Egoisten sind.

Die Dummheit der Leute hat also zwei Seiten.

Aber wie man sie anschaut, ist es nur dumm und belämmert, so zu leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s