Kind sein an Weihnachten

In dieser Weihnachtszeit

habe ich das Kind entdeckt,

nicht in der Krippe,

sondern in meinem Herzen.

Ich erlaube mir,

Kind zu sein,

unschuldig in diese Welt zu blicken,

verletzlich und sensibel zu sein,

Gefühle zu zeigen.

Das Kind in mir

wartet darauf,

zur Welt zu kommen.

Und ich spüre,

es ist Gottes Kind,

das die Welt verändert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s