Unterlassene Hilfeleistung oder Gott ganz anders?

 

Als die IS-Fanatiker Jesidenmädchen versklavt und vergewaltigt haben

und deren Väter und Brüder ermordet wurden,

hat „Gott“ nicht eingegriffen.

Ebenso nicht

bei unzähligen Kriegs- und Gewalttaten der Menschen

all die Jahrhunderte hindurch.

 

Entweder

schaute „Gott“ immer nur untätig zu

bei den Gewalttaten aller Art,

dann muss man „Gott“ auf das Schärfste

wegen  unterlassener Hilfeleistung

anklagen.

 

Oder

„Gott“ ist  irgendwie ganz anders,

als wir es uns wünschen, vorstellen, hoffen.

 

Vielleicht

„ist“ „Gott“ „nicht“.

Das aber

ist eine noch viel schlimmere Vorstellung,

als ein „Gott“, den man wegen unterlassener Hilfeleistung anklagen könnte.

 

Das, was wir unter „Gott“

uns vorstellen,

„ist“ jedenfalls

ganz anders.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s