Selbstliebender Mensch

So wie ich bin,

ob mit Bauch oder ohne,

mit Falten und weißen Haaren,

mit den Spuren des Älterwerdens,

mit den Spuren meines Lebens

nehme ich mich liebend an.

 

So wie ich bin

bin ich

mir selbst ein liebender Mensch

mit dem, was ich kann und erreicht habe

und mit dem, was ich nicht (mehr) kann und loslassen werde.

 

So wie ich bin

bin ich

mir selbst ein liebender Mensch

Ich sorge für diesen Menschen,

gehe liebevoll und verständnisvoll mit ihm um.

Ich nehme diesen Menschen vor anderen in Schutz

und nehme ihn sogar vor mir in Schutz.

Ich möchte mindestens genauso nachsichtig und versöhnlich

mit diesem Menschen umgehen

wie ich mit all den anderen Menschen, denen ich begegne,

nachsichtig und versöhnlich umgehe.

Warum?

Denn mit diesem Menschen,

der ich bin,

muss und will ich mein Leben lang auskommen.

Und deshalb habe ich mich entschlossen, mich selbst zu lieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s